Navigation
Malteser Krefeld

Sanitätsdienst

Malteser Sanitätsdienst

Von der Schürfwunde über Kreislaufprobleme bis zur Schnittverletzung: Sanitäter versorgen viele kleine und große Nöte direkt vor Ort.

Bei öffentlichen Veranstaltungen ist vielfach ein Sanitätsdienst Pflicht – ob bei Sportereignissen, Theateraufführungen, Konzerten oder Demonstrationen. Wo viele Menschen zusammenkommen, sorgen Malteser für Sicherheit.

Die Malteser bieten für jede Veranstaltung das richtige Konzept, abgestimmt auf die Besucherzahl und das Gefahrenpotential.

Ihre Ansprechpartner vor Ort:

Malteser Hilfsdienst e.V. Stadtgeschäftsstelle Krefeld
Verwaltung
Tel. (02151) 781390
Fax (02151) 395477
info(at)malteser-krefeld(dot)de
E-Mail senden

Sie gehören zum Bild einer jeden größeren Veranstaltung wie Ticketservice, Tontechniker oder Beleuchter: Die meist ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Sanitätsdienstes, leicht erkennbar an ihrer Einsatzbekleidung.

Gesetzliche Vorgaben oder Richtlinien von Verbänden können einen Sanitätsdienst erforderlich machen. Der Sanitätsdienst stellt eines der wichtigsten Glieder der Rettungskette dar. Eine fachgerechte Erstversorgung des Notfallpatienten ist oft entscheidend für den Erfolg der anschließenden rettungsdienstlichen und klinischen Maßnahmen. Die Malteser Krefeld können auf mehr als 50 Jahre Erfahrung bei der Durchführung von Sanitätsdiensten zurückblicken. Zu unseren regelmäßigen Diensten gehören u.a.:

  • Veranstaltungen aller Art im Seidenweberhaus Krefeld
  • im KönigPALAST
  • Karnevalsveranstaltungen und -umzüge
  • Schützen- und Stadtteilfeste
  • Pfarrfeste
  • Sportveranstaltungen

Jede Veranstaltung macht mit Sanitätsdienst einen besseren Eindruck, da viele Verletzungen und Erkrankungen schnell und lokal behandelt werden können. Der Malteser Sanitätsdienst betreut und versorgt Ihre Veranstaltung durch professionelles Personal und Material.

Auch die sanitätsdienstliche Versorgung der Besucher und Einsatzkräfte bei Veranstaltungen wie Konzerten, Sportfesten und Großevents gehört zu den festen Aufgaben der Malteser.

Welchen Umfang ein Sanitätsdienst haben muss, hängt von verschiedenen Faktoren ab: So müssen beispielsweise die Art der Veranstaltung, das Gelände und die Zahl der Teilnehmer, Gäste oder Zuschauer Berücksichtigung finden. Die Stadt Krefeld informiert auf ihrer Internetseite über die Notwendigkeit und Dimensionierung von Sanitätsdiensten.

Fragen Sie uns nach den Möglichkeiten des Sanitätsdienstes! Lassen Sie sich beraten, wir berechnen auf Wunsch auch gerne für Sie das sinnvoll benötigte Personal und Material nach einer Gefährdungsanalyse.

In Zusammenarbeit mit dem Veranstalter und den Ordnungs- und Sicherheitsbehörden übernehmen die Malteser auch die umfassende medizinische flächendeckende Betreuung von Veranstaltungen bis hin zur Einrichtung und dem Betrieb von ärztlichen Notfallstationen.

Der Malteser Sanitätsdienst leistet wirksame Hilfe im Gesamtsystem der Notfallvorsorge, insbesondere in Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst.

Viele unserer Dienste erbringen wir mit der Unterstützung ehrenamtlicher Helfer. Dennoch können wir unsere Dienste nicht kostenlos anbieten, denn:

Hilfe kostet mehr, als viele denken.

  • Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter müssen regelmäßig geschult werden, viel lernen und mit den richtigen Werkzeugen arbeiten, um professionelle Hilfe leisten zu können. Eine Ausbildung zum Rettungssanitäter kostet beispielsweise ca. 2.500€.

  • Selbstverständlich haben unsere Patienten den Anspruch, mit professionellem und modernem Material behandelt zu werden. Ein neuer Rettungswagen kostet ca.  150.000,-€. Hinzu kommen die laufenden Kosten sowie die medizinische Ausstattung und Verbrauchsmaterialien
  • die Bekleidung und persönliche Schutzausstattung unserer Helfer entsprechend der gesetzlichen Vorgaben muss ebenfalls finanziert werden. Die Erstausstattung eines Helfers kostet etwa 500€

Weitere Informationen

Medizinproduktesicherheit
Gemäß § 6 Abs. 1 MPBetreibV müssen Gesundheitseinrichtungen einen Beauftragten für Medizinproduktesicherheit bestimmen. Nach Abs. 4 muss eine Funktions-E-Mail-Adresse des Beauftragten für Medizinproduktesicherheit auf der Internetseite der Gesundheitseinrichtung bekannt gemacht werden. Den Beauftragten für Medizinproduktesicherheit im Malteser Rettungsdienst und den Einsatzdiensten der Malteser können Sie unter Beauftragter.MP-Sicherheit.Notfallvorsorge(at)malteser(dot)org kontaktieren.

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE31370601201201201477  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7